Communication Consulting

Asset 3

PR-Agentur im Herzen von Zürich und Lausanne

Oppenheim & Partner ist eine inhabergeführte PR-Agentur mit Sitz in Zürich und Lausanne. Gegründet 2009 mit einem Fokus auf klassische Medienarbeit, verstehen wir uns heute als ganzheitlich denkende Beratungsagentur mit Kernkompetenzen in den Bereichen Public Relations, Content und Influencer Marketing sowie Social Media.

Eingebettet in ein Netzwerk aus Spezialisten sämtlicher Kommunikationsdisziplinen verbinden wir Branchenwissen mit Strategie, Kreativität und Leidenschaft. Dabei sind wir stets nah am Kunden und stellen dessen Bedürfnisse ins Zentrum unseres Handelns.

Wir verstehen uns als Partner und begleiten unsere Kunden oftmals über Jahre hinweg.

Ausgewählte Cases

News

85 Prozent der Unternehmen wollen Homeoffice langfristig anbieten

2. Juli 2020

Auf dem Höhepunkt der Corona-Pandemie überschlugen sich die Hiobsbotschaften zum Schweizer Arbeitsmarkt. Das berufliche Online-Netzwerk XING hat sich bei Schweizer HR-Managern und Personalfachleuten nach den konkreten Auswirkungen auf die Personalarbeit in ihrem Unternehmen erkundigt. Die Erhebung zeigt: Im Vergleich mit Nachbarländern waren Schweizer Unternehmen gut auf die Arbeit im Homeoffice vorbereitet. Die unmittelbaren Auswirkungen auf die Personalsituation fielen geringer aus als in Deutschland und Österreich und nur ein geringer Prozentsatz der Schweizer Unternehmen rechnet mit einem nachhaltig tieferen Personalbedarf. Homeoffice dürfte bei einem grossen Teil der Unternehmen auch nach der Pandemie als Möglichkeit beibehalten werden.

Mehr

Bauen wie vor 20 Jahren – allerdings transparent und digital

30. Juni 2020

Das PropTech-Start-up revolutioniert den Immobilienmarkt durch absolute Transparenz. Als Grundlage dient eine selbst entwickelte Software, die es den Investoren ermöglicht, jeden Projektschritt in Echtzeit mitzuverfolgen. Was in der Immobilienbranche noch ungewohnt ist: ImmoZins investiert mit ins Projekt und ist zu 50 Prozent Miteigentümer. Ende 2019 ist die Seed-Finanzierung mit 12,5 Millionen Franken abgeschlossen worden. Die Series A-Finanzierung steht in den Startlöchern.

Mehr

Coca-Cola lädt 1 Million Schweizerinnen und Schweizer zu einem Coca-Cola ein

25. Juni 2020

Zur Feier der wiedergewonnenen Normalität nach der Coronakrise lädt Coca-Cola 1 Million Schweizerinnen und Schweizer zu einem Coca-Cola ein. Die per Post verschickten Einladungen in Form von Gutscheinen sollen einen Beitrag dazu leisten, die Menschen wieder zusammenzubringen und sind Teil einer umfassenden Kampagne zur Unterstützung der Schweizer Gastronomie.

Mehr